Eine neue Generation Bachgau.

Eine neue Generation Bachgau.
für Großostheim.

Über uns

Wir sind Ihre Freien Demokraten vor Ort im Bachgau. Eine neue Generation Bachgau, die Lust hat auf frische Ideen!

2018 haben wir uns vor Ort gegründet. Wir sind also "die Neuen" auf der politischen Bühne.

Eine kleine aber engagierte Gruppe, die es sich zur Mission gemacht hat, über den Tellerrand hinauszuschauen,
um aus unserer Marktgemeinde noch ein Stück mehr rauszuholen.

Personen

Max Bruder

Ortsvorsitzender
Kreisrat

Außer für Politik, pflegt Max von kleinauf seine Leidenschaft für Musik. Als Blechbläser (Tenorhorn / Posaune) hat er lange Zeit sowohl Blasmusik, Stimmungsmusik als auch in Orchester und Big-Band aktiv musiziert. Auch gemeinsam im Kirchenchor Wenigumstadt zu singen ist einfach „sein Ding“.
Seit rund 10 Jahren ist Max im IT Bereich tätig.

René Wendland

René ist zweifacher Papa und lebt zusammen mit seiner Frau Johanna und seinen Kindern in der Jahnstraße in Großostheim. Als Dauerkarteninhaber und leidenschaftlicher Fan von Kickers Offenbach ist er leidgeprüft. Zum Ausgleich geht er gerne angeln oder gönnt sich einen guten Whisky bei entspannter Jazzmusik.

Beruflich kümmert er sich um die digitale Welt von morgen.

nicht IHR sondern WIR

Wir wollen neu denken und vor allem nicht alleine. Macht mit und bringt euch ein. Wir freuen uns auf euch und eure Ideen!

Positionen

Unsere Themen für einen lebens- und liebenswerten Bachgau:

Unsere Kernthemen

Inhaltlich wollen wir uns besonders für eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf, die verbesserte Anbindung vom öffentlichen Nahverkehr an den Bachgau, eine örtliche Digitalstrategie, die Stärkung des Wirtschaftsstandorts Großostheim und solide Finanzen, einsetzen.

Ideenschmiede

- Neubaugebiete für neuen Wohnraum erschließen & Bestand fit machen
- Glasfaserleitungen in allen Ortsteilen
- Digitalstrategie für den Bachgau
- Fahrradständer an Bushaltestellen aufstellen
- Ökologie und Ökonomie in Einklang bringen
- Neubürgerpaket entwickeln, um "Neue" schneller ankommen zu lassen
- Unterstützung des Projekts "Reaktivierung der Bachgau-Bahn"
- Seniorenbeiräte im Bachgau schaffen
- Innovationen statt Verbote

Fortsetzung Ideenschmiede

- Transparenz in der Politik
- Initiierung eines Jugendrates
- Wege, Straßen und Zugänge barrierefrei ausbauen
- Zusätzliche Flächen für das Projekt "Blühender Bachgau"
- Beitritt in das Tarifgebiet des RMVs
- Anschluss an das Anrufsammeltaxi nach Aschaffenburg
- Überprüfen, wo Bürokratieabbau in Verwaltung und Ehrenamt möglich ist

Neuigkeiten

Unsere Social Media Updates:

Für unseren Generalsekretär Bijan Djir-Sarai ist der Abbau der #kaltenProgression eine Frage der Fairness. Mit dem #Inflationsausgleichsgesetz haben wir bereits durchgesetzt, dass eine höhere Steuerlast durch #Inflation im kommenden Jahr verhindert wird. Denn der Staat darf sich nicht an heimlichen Steuererhöhungen bereichern, während das ganze Land von der #Inflation erdrückt wird. Anders als in anderen europäischen Ländern gibt es in Deutschland noch keine automatische Anpassung der Einkommensteuer an die Inflation. Das wollen wir ändern – durch einen „Steuertarif auf Rädern“ Deshalb am 9. Oktober in Niedersachsen: Zweitstimme FDP 💪 #EsKommtAufUnsAn #FDPower

#Entlastung für die breite Mitte gibt es nur mit der FDP. Mit Gas- und Strompreisbremse schützen wir Menschen und Betriebe vor existenzbedrohenden Energiepreisen. Durch den Abbau der kalten Progression verhindern wir schleichende Steuererhöhungen und stärken die Kaufkraft von 48 Millionen Menschen. Zugleich bleibt unser Bekenntnis zur #Schuldenbremse bestehen. Denn nur solide Finanzen garantieren, dass der Staat in außergewöhnlichen Zeiten wie wir sie mit dem russischen #Energiekrieg gerade erleben handlungsfähig bleibt. Deshalb am 9. Oktober in Niedersachsen: Zweitstimme FDP 💪 #EsKommtAufUnsAn #FDPower

Unser Spitzenkandidat für #Niedersachsen Stefan Birkner der FDP Niedersachsen ist überzeugt: „Wir müssen alles tun, um einen Strom- oder Gasmangel zu verhindern. Jetzt ist nicht die Zeit für rot-grüne Ideologie, sondern für Pragmatismus. Eine sichere und bezahlbare Energieversorgung gibt es nur mit uns.” Deshalb am 9. Oktober in Niedersachsen: Zweitstimme FDP 💪 #EsKommtAufUnsAn #FDPower

Termine

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen, Kommentare? Schreiben Sie uns gerne!